By / 21st September, 2010 / Magazin / No Comments

Kroatien zu bereisen ist eine wunderbare Sache, und wenn man dies auch noch mit dem Wohnwagen oder dem Wohnmobil machen kann, ist das besonders für den Kunstliebhaber unter den Campingurlaubern eine ganz besondere Reise. Mit dem Wohnmobil Kroatien bereisen ist interessant, abwechslungsreich und sehr erholsam, das Land ist atemberaubend schön.

Möglichkeiten abseits des Massentourismus

Das beliebte Reiseland bietet eine ganze Menge an Camping Besonderheiten, es gibt zahlreiche Campingplätze, die in besonders schönen Lagen angesiedelt sind. So befinden sich beispielsweise einige Plätze in Küstennähe andere wiederum befinden sich direkt in Nationalparks des Landes. Aber dennoch bewegt sich das Land immer noch weit entfernt vom Massentourismus, was es besonders für den Campingurlauber so interessant macht. Die Campinginfrastruktur entwickelt sich mäßig, aber besonders zu empfehlen ist Istrien. Hier kann der Campingfreund schon einen ganz ausgezeichneten Urlaub im Wohnwagen oder Wohnmobil verbringen, die kroatische Adria lädt mit besonders schönen Strandabschnitten zu einem erholsamen Urlaub ein.

Istrien

Istrien hat wie schon erwähnt ganz besondere Campingplätze in petto, hervorzuheben ist aber der Campingplatz Vestar, der sich an einer der schönsten Buchten in Istrien befindet. Er verwöhnt seine Gäste beispielsweise mit sehr groß bemessenen Stellplätzen für die Wohnwagen oder Wohnmobile. Es werden den Campingurlaubern sehr viele interessante Freizeitangebote präsentiert, der Campingplatz besitzt zumal noch eine riesige Poollandschaft. Wer es lieber etwas naturbelassener mag, der sollte in Istrien den Campingplatz Stupice besuchen, er befindet inmitten von Pinienwäldern und bietet mit seiner Traumlage auf der Halbinsel Premantura/Kamenjak eine ganz besondere Destination. Dalmatien ist ebenfalls als Reisziel in Kroatien für einen Urlaub mit dem Wohnmobil bestens geeignet, hier sei das romantische Dorf Šimuni erwähnt. Der Campingplatz ist klein und besonders für Menschen, die wirklich noch die Abgeschiedenheit und Ruhe während ihres Urlaubs genießen wollen, sind hier an der richtigen Stelle. Ein ganz besonderer Platz befindet sich im Dalmatien in der Nähe der Stadt Trogir. Seit 1997 zählt diese Stadt zum Weltkulturerbe der UNESCO.

Fazit

Kroatien ist besonders gut geeignet mit dem Wohnmobil oder dem Wohnwagen dieses einzigartig schöne Land zu bereisen, die Anzahl der Campingplätze in den unterschiedlichen Regionen des Landes ist sehr groß. Hier liegt es beim Campingurlauber selbst, für welchen, der allesamt als hervorragend zu bezeichnende Campingplätze, er letztendlich Station macht.


Leave a Comment